Shop

/Shop
  • Compression-molded fiberglass has outstanding chemical- and temperature-resistance qualities and exhibits excellent weatherability and physical properties. Fiberglass is easily punched, drilled, filled or sawed Gasket assures water-tight and dust-tight seal Polyester mounting brackets and stainless steel attachment screws are provided Hinged cover with Type 316 stainless steel hinge pin Screw-cover secured with two captivated Type 316 stainless steel slotted cover screws Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Compression-molded fiberglass has outstanding chemical- and temperature-resistance qualities and exhibits excellent weatherability and physical properties. Fiberglass is easily punched, drilled, filled or sawed Gasket assures water-tight and dust-tight seal Polyester mounting brackets and stainless steel attachment screws are provided Hinged cover with Type 316 stainless steel hinge pin Screw-cover secured with two captivated Type 316 stainless steel slotted cover screws Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Compression-molded fiberglass has outstanding chemical- and temperature-resistance qualities and exhibits excellent weatherability and physical properties. Fiberglass is easily punched, drilled, filled or sawed Gasket assures water-tight and dust-tight seal Polyester mounting brackets and stainless steel attachment screws are provided Hinged cover with Type 316 stainless steel hinge pin Screw-cover secured with two captivated Type 316 stainless steel slotted cover screws Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Compression-molded fiberglass has outstanding chemical- and temperature-resistance qualities and exhibits excellent weatherability and physical properties. Fiberglass is easily punched, drilled, filled or sawed Gasket assures water-tight and dust-tight seal Polyester mounting brackets and stainless steel attachment screws are provided Hinged cover with Type 316 stainless steel hinge pin Screw-cover secured with two captivated Type 316 stainless steel slotted cover screws Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Compression-molded fiberglass has outstanding chemical- and temperature-resistance qualities and exhibits excellent weatherability and physical properties. Fiberglass is easily punched, drilled, filled or sawed Gasket assures water-tight and dust-tight seal Polyester mounting brackets and stainless steel attachment screws are provided Hinged cover with Type 316 stainless steel hinge pin Screw-cover secured with two captivated Type 316 stainless steel slotted cover screws Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die HMI-Bediengeräte der Modellreihe G3 Kadet von Red Lion bieten branchenführende Kommunikationsfunktionen mit bis zu drei seriellen Anschlüssen und einem Ethernet-Anschluss, der vier Protokolle gleichzeitig unterstützen kann. Die G3 Kadets können nahtlos in SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen und andere Automatisierungsgeräte integriert werden. Display: Die G3 Kadet-Modellreihe verfügt über Widescreen-Displays mit Abmessungen von 4,3 Zoll oder 7 Zoll. Das G3 Kadet bietet 32K Farben von einem TFT-LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung und drei LED-Anzeigen an der Gerätefront für einfache Sichtbarkeit des HMI-Status und ist in allen Umgebungen leicht abzulesen. Konnektivität: Die Red Lion G3 Kadet-Modellreihe verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, einen seriellen RS-232- und einen seriellen RS-422/485-Anschluss. Das 7 Zoll-Modell bietet einen zusätzlichen seriellen RS-422/485-Anschluss. Der Ethernet-Anschluss unterstützt bis zu vier Protokolle gleichzeitig für einfache Kommunikation zu und von Multivendor-Geräten. Kommunikation:  Die G3 Kadets ermöglichen eine Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen und gehören damit zu den leistungsstärksten aktuell erhältlichen HMI-Kommunikationsplattformen. Sie können Multivendor-Anwendungen verwalten und bieten die Fähigkeit, vorhandene Ausrüstung netzwerkfähig zu machen. Wählen Sie die SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler aus, die am besten mit Ihrer Anwendung funktionieren, und steuern Sie alle von einem Red Lion G3 Kadet aus. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson® 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die einzigartige Kraft der G3 Kadets entfesselt. Im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson im Lieferumfang enthalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die HMI-Bediengeräte der Modellreihe G3 Kadet von Red Lion bieten branchenführende Kommunikationsfunktionen mit bis zu drei seriellen Anschlüssen und einem Ethernet-Anschluss, der vier Protokolle gleichzeitig unterstützen kann. Die G3 Kadets können nahtlos in SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen und andere Automatisierungsgeräte integriert werden. Display: Die G3 Kadet-Modellreihe verfügt über Widescreen-Displays mit Abmessungen von 4,3 Zoll oder 7 Zoll. Das G3 Kadet bietet 32K Farben von einem TFT-LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung und drei LED-Anzeigen an der Gerätefront für einfache Sichtbarkeit des HMI-Status und ist in allen Umgebungen leicht abzulesen. Konnektivität: Die Red Lion G3 Kadet-Modellreihe verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, einen seriellen RS-232- und einen seriellen RS-422/485-Anschluss. Das 7 Zoll-Modell bietet einen zusätzlichen seriellen RS-422/485-Anschluss. Der Ethernet-Anschluss unterstützt bis zu vier Protokolle gleichzeitig für einfache Kommunikation zu und von Multivendor-Geräten. Kommunikation:  Die G3 Kadets ermöglichen eine Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen und gehören damit zu den leistungsstärksten aktuell erhältlichen HMI-Kommunikationsplattformen. Sie können Multivendor-Anwendungen verwalten und bieten die Fähigkeit, vorhandene Ausrüstung netzwerkfähig zu machen. Wählen Sie die SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler aus, die am besten mit Ihrer Anwendung funktionieren, und steuern Sie alle von einem Red Lion G3 Kadet aus. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson® 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die einzigartige Kraft der G3 Kadets entfesselt. Im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson im Lieferumfang enthalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.
  • Die robusten Bediengeräte der Graphite®-Serie von Red Lion sind branchenweit die ersten HMI-Touchscreens, die eine Aluminium-Konstruktion mit einer modularen E/A-Architektur kombinieren. Alle Graphite-Modelle bieten Protokollumwandlung per Drag-and-Drop, Daten-Logging sowie webbasierte Überwachung und Steuerung. Zertifziert mit UL Class 1, Division 2, ABS, ATEX und IECEx ermöglicht Graphite Prozesse in rauen Umgebungen zu verbinden, überwachen und zu steuern. Erhältlich in acht verschiedenen Größen von 7 Zoll bis 15 Zoll, verfügen die Graphite HMIs über glatte Vollfarb-Touchscreens auf einer kompakten Grundfläche für eine einfache Installation. Die robuste Aluminium-Guss-Konstruktion unterstützt Außen- und Indoor-Displays bei großen Betriebstemperaturen und hohen Schock- / Vibrations-Toleranzen, die es Unternehmen ermöglichen, Prozesse unabhängig von der Umgebung zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Vereinheitlichen Sie disparate Geräte durch die Umwandlung von bis zu 20 industriellen Protokolle gleichzeitig aus einer eingebauten Bibliothek von über 300 unterstützten Treibern. Darüber hinaus wählen Sie aus einer Vielzahl von Modul-und Erweiterungsoptionen zur nahtlosen Erweiterung für die Anpassung an unterschiedliche Anforderungen. Schlanke, robuste Konstruktion: Die Graphite-HMIs verfügen über ein zuverlässiges, widerstandsfähiges analoges Aluminium-Touchscreen-Gehäuse, das einen Betrieb in Anwendungen mit hoher Stoß-, Schwingungs- und Temperaturbelastung ermöglicht. Es stehen Standard- und Widescreen-Modelle in Größen von 7 bis 15 Zoll zur Verfügung. Die 7 Zoll- und 10 Zoll-Modelle sind mit einem UV-beständigen, im Sonnenlicht ablesbaren Display für den Einsatz im Freien erhältlich. Erweiterungsoptionen: Graphite ist die robusteste HMI der Branche, die die Vielseitigkeit von Plugin-Modulen bietet und Erweiterungsmodulen, die einfach vor Ort installiert werden kundenorientierte Anpassung erlauben. Erhältliche Graphite Module beinhalten spezielle PID-Regler, digitale E/A, analoge E/A, Thermoelemente mit hoher Packungsdichte, RTD, Dehnmessstreifen sowie ein vollständig isoliertes analoges Eingabemodul. Sie können die Module nach Wahl kombinieren, um Ihre Anwendungsanforderungen zu erfüllen. . Darüber hinaus ermöglicht unser Crimson® Control-Modul den Anwendern, branchenübliche IEC 61131 Programmiersprachen zu nutzen, um den Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln. Ebenso erweiterbar mit E3 I / O ™ Hochleistungsmodulen. Konnektivität: Graphite verfügt standardmäßig über einen 10/100Base-T(X) Ethernet-Anschluss, zwei serielle RS-232-Anschlüsse, einen seriellen RS-422/485-Anschluss, einen USB-Geräteanschluss und zwei USB-Host-Anschlüsse. Zusätzliche Ethernet- und/oder RS-422/485-Anschlüsse sind bei bestimmten Modellen erhältlich. Kommunikation: Bei einer Kommunikation mit über 300 verschiedenen Protokollen  sind  Graphite HMI-die leistungsfähigste heute erhältliche Kommunikationsplattform. Setzen Sie Graphite Geräte ein um Multivendor-Anwendungen zu verwalten und vorhandene Ausrüstungen netzwerkfähig zu machen. Wählen und steuern Sie SPSen, Antriebe, Bewegungssteuerungen oder PID-Regler direkt mit Red Lion’s Graphite-HMI Plattform. Fernüberwachung und -steuerung: Die Graphite-Modellreihe bietet dem Personal einen ständigen Überblick über die Maschinen- und Prozessleistung. Der integrierte Webserver ermöglicht dem Personal die Fernwartung und -steuerung der Anlagen von praktisch jedem Netzwerk gerät aus. Die Graphite-HMIs können außerdem das Personal über aktuelle oder drohende Probleme per E-Mail oder SMS informieren, damit Probleme schnell behandelt werden können, um Ausfallzeiten zu minimieren. Datenerfassung: Mit ihrem integrierten Daten-Logger bieten die Graphite-HMIs ein leistungsstarkes Mittel zur kontinuierlichen Aufzeichnung von Daten sowie Ereignissen und Alarmen. Daten können von allen angeschlossenen Geräten abgerufen werden und in CSV-formatierten Dateien zusammengefasst werden, in denen sie gespeichert, angezeigt, per E-Mail versendet oder automatisch mit einem FTP- oder Microsoft SQL-Server synchronisiert werden können. Crimson® Software: Die leistungsstarke Red Lion-Software Crimson 3.0 ist eine bemerkenswerte Programmierplattform, die durch eine einfache Konfiguration per Drag-and-Drop und Point-and-Click die Kraft von Graphite entfesselt. Und im Gegensatz zu Konkurrenzlösungen, bei denen Sie für umständliche Software extra bezahlen müssen, ist die Red Lion-Software Crimson in jeder Graphite-HMI enthalten. Zusätzlich können fortschrittliche IEC61131 Steuerungs- und Programmierfunktionen einfach mit dem Graphite Crimson Control Modul zugefügt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Herstellerseite.